- +
Schriftgröße
Vorlesen
lsEinfach GesagtdeAlltagssprache

EINFACH GESAGT:

Die Fußball-Mannschaft vom Lwerk hat
bei einem Fußball-Turnier mit-gemacht.

Das Turnier heißt: Berliner Landes-Meisterschaft
der Werkstätten für behinderte Menschen.

Da waren auch viele andere Werkstätten
aus Berlin dabei.

Das Lwerk hat den vierten Platz gemacht.

Herthinho war auch da.

Herthinho spricht man: Hertinjo.

Herthinho ist der Bär auf den Bildern.

Hertinho ist das Maskottchen von Hertha BSC.

Ein Maskottchen soll Glück bringen.

 

ALLTAGSSPRACHE:

Das Lwerk beim LAG-Fußball-Turnier – Die Berliner Landesmeisterschaft der Werkstätten für behinderte Menschen

Am 17.05.2022 fand die Fußball-Landesmeisterschaft nach zwei Jahren endlich wieder statt! Das Turnier wurde wie immer in der Nähe des Südkreuzes am Vorarl­berger Damm ausgetragen.

Das Team Lwerksport spielte in der höchsten Gruppe A gegen die Mosaik Werkstätten, die Berliner Werkstätten (BWB) und die Union Sozialer Einrichtungen (USE). Das Lwerk-Team war dabei ein Nachrücker, weil die eigentlich qualifizierte Mannschaft der WfbM Blumenfisch nicht angetreten ist.

Die einzigen Torschützen der Lwerk-Mannschaft waren Heico Kurth aus der Digitalisierung gegen Mosaik zum zwischenzeitlichen 1:1 und das Hertha Maskottchen Herthinho, das in voller Montur für einen verletzten Lwerk-Spieler eingesprungen war, mit zwei Toren gegen die USE.

Erwähnen wollte ich noch, dass im Großen und Ganzen Fair Play herrschte und keine massiven Fouls begangen wurden.

Der Favorit BWB wurde wie erwartet ­wieder zum Meister gekürt …

Hier der Endstand:
BWB:
             9 Punkte
USE:              6 Punkte
Mosaik:        3 Punkte
Lwerksport: 0 Punkte

Text: Heico Kurth, Digitalisierung
Standort: Wilmersdorf